Tagesbetreuung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Auch im Wintersemester 2017 organisiert der BRAUP gemeinsam mit den bewährten Teams vom Kinderbüro und von KinderEventsWien wieder eine Kinderbetreuungsaktion an Fenstertagen für alle Uni-Eltern (allgemeines und wissenschaftliches Personal).

Die Aktion wird vom Rektorat finanziert.

Zielgruppe: Kinder von Uni-Eltern im Alter von 3 bis 12 Jahren.

Termine: werden hier bekanntgegeben

Ort: Hauptgebäude der Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien
Genauer Ort wird noch bekanntgegeben.

Betreuungszeit: 8.30 Uhr -15.30 Uhr

Kosten: KEINE

Verpflegung: Mittagessen

Anmeldung: mittels ausgefülltem Anmeldeformular (siehe unten)

Anmeldefrist: (gilt für alle Termine!)

Wir behalten uns vor, Termine mit weniger als 10 Anmeldungen abzusagen.

Anmeldungen die nach der Frist eingehen oder unsere Kapazitäten überschreiten, werden auf eine Warteliste gesetzt.

Wir behalten uns aus Qualitätssicherungsgründen auch eine Gruppenteilung vor! Die Gruppenzuteilung erfolgt in der Regel in der Reihenfolge der Anmeldungen (Ausnahme z.B. Geschwisterkinder).

Eine Information bezüglich erfolgreicher Aufnahme kurz nach Fristende verschickt. Rechtzeitig vor dem jeweiligen Betreuungstag erhalten alle zum Termin aufgenommenen Eltern noch detaillierte Informationen über den genauen Ablauf.

Nachmeldungen, Absagen, Nichterscheinen und Erscheinen ohne Anmeldung:
Wir müssen für die qualitätsvolle Kinderbetreuung einige Auflagen erfüllen (Betreuungsschlüssel, Versicherung) und sind daher nur begrenzt flexibel.
Wir reservieren aufgrund der Anmeldezahlen auch die geeigneten Räume, beauftragen die Kinderbetreuung und bestellen das Mittagsmenü.
Die Betreuungsorganisationen stimmen die Zahl der Betreuungspersonen und auch das Programm auf die Zahl und Altersstruktur der Kinder ab.
Jede Änderung nach der Frist bringt organisatorischen Zusatzaufwand und auch unnötige Kosten mit sich. Auch können dann oft Aktivitäten nicht in geplantem Maß durchgeführt werden – dies trifft dann auch die teilnehmenden Kinder.

Aus diesen Gründen
•    haben wir eine Anmeldefrist für die zeitgerechte Organisation.
•    können Anmeldungen nach der Frist nur mehr auf eine Warteliste genommen werden.
•    Können Kinder, die spontan ohne Anmeldung zum Termin gebracht werden, ausnahmslos nicht teilnehmen.

Bitte beachten:
Die Aktion ist gratis - die Anmeldung ist trotzdem verbindlich:
Bitte melden Sie Ihr Kind/Ihre Kinder nur dann an, wenn Sie wirklich vom Angebot Gebrauch machen können und wollen.

  • Abmeldungen aus Gründen von plötzlicher Erkrankung oder anderen unvorhersehbaren Ereignissen sind natürlich ausgenommen.
  • In diesem Fall bitten wir trotzdem auch um kurzfristige Abmeldung per Mail oder per Telefon (19201).

Abmeldungen ohne zwingenden Grund können zu einer Nachreihung im Folgesemester führen.

Wir freuen uns auch weiter auf Ihr Feedback. Dieses ist selbstverständlich freiwillig und unverbindlich und hat keine Auswirkung auf die eigentliche Anmeldung. Sie können uns auch gerne jederzeit ohne Anmeldung Feedback geben!

Mit bestem Gruß,
Ihr Betriebsrat